Urbino 12 electric an Ladestation

Weitere Solaris-Elektrobusse für Freiburg

Freiburg hat bei Solaris fünf 12 Meter lange Solaris Urbino 12 electric und zehn 18 Meter lange Gelenkbusse Solaris Urbino 18 electric bestellt. Die Fahrzeuge werden mit Solaris High Power-Batterien ausgestattet. In den Gelenkbussen werden Batterien mit einer gesamten Nennkapazität von über 180 kWh eingesetzt, in den Solobussen hingegen wird die Energie in Batterien mit einer gesamten Nennkapazität von über 150 kWh gespeichert. In den beiden Urbino-Modellen wird die Ladung per Pantograf, der auf dem Fahrzeugdach platziert ist, zur Verfügung stehen. Darüber hinaus wird auch die klassische Ladung per Stecker möglich. Für eine gleichmäßige Fahrt wird eine Elektroachse mit zwei integrierten E-Motoren mit einer Leistung von je 125 kW sorgen.

Quelle: Solaris Bus & Coach S.A.

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.