Verkehrsunternehmen Archive - Nahverkehrs-praxis
Lastenrad statt Lieferwagen – so wollen Rewe, Hermes, UPS und die Deutschen Post die Warenzustellung an Kunden in der Hamburger Altstadt verproben. Noch im Januar geht unter Leitung der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) dafür das erste gemeinsam genutzte Mikrodepot für Warenlogistik in der Burchardstraße in den Betrieb.

HOCHBAHN: Mikrodepot für Warenlogistik

Lastenrad statt Lieferwagen – so wollen Rewe, Hermes, UPS und die Deutschen Post die Warenzustellung an Kunden in der Hamburger Altstadt verproben. Noch im Januar geht unter Leit...

Weiterlesen
Anfang Februar beginnt die Sanierung der historischen U3-Strecke zwischen Rödingsmarkt und Mönckebergstraße in Hamburg.

Sanierung der U3 in Hamburgs Innenstadt

Anfang Februar beginnt mit der Sanierung der historischen U3-Strecke zwischen Rödingsmarkt und Mönckebergstraße ein echter Kraftakt für die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN). Gr...

Weiterlesen
Über 100 Kontrolleure sind täglich im gesamten Netz der Wiener Linien unterwegs und fragen die Fahrgäste nach einem gültigen Ticket. Im Rahmen eines internationalen Hackathon unter dem Namen „Vienna Tickethon“ suchen die Wiener Linien nun nach kreativen und effizienten Lösungen, um vor allem die Kontrolle der immer beliebter werdenden Digital-Tickets zu beschleunigen.

Wiener Linien starten Digital-Wettbewerb

Über 100 KontrollorInnen sind täglich im gesamten Netz der Wiener Linien unterwegs und fragen die Fahrgäste nach einem gültigen Ticket. Im Rahmen eines internationalen Hackatho...

Weiterlesen
Stadler startet in Deutschland mit neuem Firmennamen in das Jahr 2021. Das in Berlin ansässige Unternehmen ändert seinen Handelsnamen in Stadler Deutschland GmbH.

Aus Stadler Pankow wird Stadler Deutschland

Stadler startet in Deutschland mit neuem Firmennamen in das Jahr 2021. Das in Berlin ansässige Unternehmen ändert seinen Handelsnamen in Stadler Deutschland GmbH. „Mit der Umbe...

Weiterlesen

Neues Lademanagement-System bei der BVG in Betrieb

Im November 2020 hat der BVG die PSI Transcom GmbH mit der Lieferung des Depot- und Lademanagement-Systems PSIebus beauftragt. Dieses ermöglicht die Disposition der Elektrobusse i...

Weiterlesen

Quartierbus der Ruhrbahn startet

Am 7. Januar 2021 gehen die neuen Quartierbus-Linien 182/192 und 190 für Werden, Heidhausen und Fischlaken an den Start. Als Ergänzung zum bestehenden ÖPNV-Angebot schafft diese...

Weiterlesen
Insgesamt 270 Aufzüge stehen derzeit in den 109 Wiener U-Bahn-Stationen mitunter seit mehr als 20 Jahren im Dauereinsatz. Zehn Aufzüge in den Stationen Schwedenplatz, Kagran, Schottentor, Karlsplatz, Hauptbahnhof/Südtiroler Platz und Volkstheater wurden 2020 um rund 2,2 Millionen Euro bereits auf den neusten Stand der Technik gebracht. 2021 gehen die Modernisierungsarbeiten weiter.

Aufzugsmodernisierungen in Wiener U-Bahn-Stationen

Insgesamt 270 Aufzüge stehen derzeit in den 109 Wiener U-Bahn-Stationen mitunter seit mehr als 20 Jahren im Dauereinsatz. Zehn Aufzüge in den Stationen Schwedenplatz, Kagran, Sch...

Weiterlesen
Der Öffi-Ausbau U2xU5 ist Wiens gewaltigstes Infrastruktur- und Klimaschutzprojekt der Stadt als Antwort auf die zwei größten, aktuellen Krisen: Coronakrise und die Wirtschaftskrise. Mitte Januar 2021 startet das U-Bahn-Jahrhundertprojekt bei den Stationen U5 Frankhplatz sowie U2xU5 Rathaus.

Bau des Linienkreuzes U2xU5 in Wien

Der Öffi-Ausbau U2xU5 ist Wiens gewaltigstes Infrastruktur- und Klimaschutzprojekt der Stadt als Antwort auf die zwei größten, aktuellen Krisen: Coronakrise und die Wirtschaftsk...

Weiterlesen
Am 16. Dezember 2020 sind in Berlin zwei neue U-Bahnaufzüge in Betrieb gegangen. Auf den U-Bahnhöfen Sophie-Charlotte-Platz und Kurfürstenstraße sorgen sie für mehr Barrierefreiheit.

Neue Aufzüge für die Berliner U-Bahn

Am 16. Dezember 2020 sind in Berlin zwei neue U-Bahnaufzüge in Betrieb gegangen. Auf den U-Bahnhöfen Sophie-Charlotte-Platz und Kurfürstenstraße sorgen sie für mehr Barrierefr...

Weiterlesen
Die neuen Straßenbahnen für Jena werden breiter und länger sein als ihre Vorgängermodelle. Damit sich diese größeren Straßenbahnen ungehindert im Schienennetz, an den Haltestellen und auf dem Betriebshof eingliedern können, bedarf es umfangreicher Anpassungsmaßnahmen der vorhandenen Infrastruktur.

Neue Straßenbahnen für Jenaer Nahverkehr

Die neuen Straßenbahnen für Jena werden breiter und länger sein als ihre Vorgängermodelle. Damit sich diese größeren Straßenbahnen ungehindert im Schienennetz, an den Haltes...

Weiterlesen

NEWSLETTER

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter!


Aktuelle Ausgabe


Aktuelle Veranstaltungen

  1. Digitalgipfel

    Februar 9
  2. 12. VDV-Elektrobuskonferenz und ElekBu

    März 16 - März 17
  3. BUS2BUS

    April 14 - April 15


Aktuelle News

Shopping Basket