Recht & Politik Archive - Nahverkehrs-praxis
Bund und Länder haben sich auf einen Start des 49-Euro-Monatstickets im Nahverkehr zum 1. Mai geeinigt.

Einigung zum 49-Euro-Ticket

Bund und Länder haben sich auf einen Start des 49-Euro-Monatstickets im Nahverkehr zum 1. Mai geeinigt. Das sagte NRW-Verkehrsminister Oliver Krischer (Grüne) als Vorsitzender de...

Weiterlesen
Bild: HMWEVW / Corinna Spitzbarth

Rekordmittel für Bus und Bahn in Hessen

Im Doppelhaushalt für die Jahre 2023 und 2024 stellt das Land Hessen insgesamt 2,77 Mrd. Euro für den Öffentlichen Nahverkehr zur Verfügung. “Das sind Rekordsummen, die e...

Weiterlesen
Minister für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Oliver Krischer (Bild: Land NRW / Ralph Sondermann)

Minister Krischer: "Bund muss mehr Tempo beim Deutschland-Ticket machen"

Nordrhein-Westfalens Umwelt- und Verkehrsminister Oliver Krischer hat die Kritik von Bundesverkehrsminister Wissing an der Umsetzung des Deutschland-Ticket in den Ländern zurückg...

Weiterlesen
Dr. Maike Schaefer, Bremer Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau (Bild: Tristan Vankann / Fotoetage)

Bremens Mobilitätssenatorin sieht Start für Deutschlandticket gefährdet

Dr. Maike Schaefer, Bremer Mobilitätsenatorin und bis Ende 2022 Vorsitzende der Verkehrsministerkonferenz, sieht einen Start des Deutschlandtickets zum 1. Mai dieses Jahres gefäh...

Weiterlesen
Die grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg hat einen weiteren Rettungsschirm für den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) beschlossen. Damit sollen Einnahmeverluste wegen der Corona-Pandemie ausgeglichen werden.

Umweltfreundliche Verkehrsmittel besser fördern

Um die Klimaziele zu erreichen, muss sich auch im Verkehr vieles ändern. Mit dem Landeskonzept Mobilität und Klima möchte die Landesregierung diesem Problem begegnen: 100 durch ...

Weiterlesen
Günter Krings (Bild: Tobias Koch)

Beschleunigungsgesetz für Infrastrukturvorhaben ist gut gemeint, aber schlecht gemacht

Der Bundestag berät am heutigen Donnerstag den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Beschleunigung von verwaltungsgerichtlichen Verfahren im Infrastrukturbereich. Dazu erklärt d...

Weiterlesen
Bild: Pixabay

Hessen plant neues Flatrate-Ticket für Geringverdienende

Mit einem weiteren, vergünstigten Ticket für Busse und Bahnen will das Land Hessen Menschen mit geringem Einkommen unterstützen. Sie sollen die Möglichkeit bekommen, in ganz He...

Weiterlesen

Bund setzt Maskenpflicht im Fernverkehr aus

Die Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr soll zum 2. Februar vorzeitig fallen. Das teilte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach mit. Der SPD-Politiker begründet den Schr...

Weiterlesen

Steigende Kosten stellt ÖPNV vor Herausforderungen

Nach Aussage des Landrats von Vorpommern-Rügen bereiten den Landkreisen steigende Kosten für den öffentlichen Personennahverkehr Schwierigkeiten. „Es ist eine Riesen-Herausfor...

Weiterlesen
Nach Bayern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein werden bis Anfang Februar auch die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr kippen.

Hälfte der Bundesländer beendet ÖPNV-Maskenpflicht

Nach Bayern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein werden bis Anfang Februar auch die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen die Maskenpf...

Weiterlesen

NEWSLETTER

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter!


Aktuelle Ausgabe der Nahverkehrs-praxis



Aktuelle News


Aktuelle Veranstaltungen

  1. VDV-Elektrobuskonferenz und Fachmesse

    März 27 - März 28
  2. polisMobility

    Mai 24 - Mai 26
  3. UITP Global Public Transport Summit

    Juni 4 - Juni 7

Shopping Basket