Recht & Politik Archive - Seite 2 von 30 - Nahverkehrs-praxis
Symbolbild FFP2-Schutzmaske

VDV unterstützt bundesweit einheitliche Regelungen bei Maskenpflicht im ÖPNV

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) unterstützt die Bestrebungen der Bundesländer, bei möglichen Lockerungen einer Maskenpflicht im ÖPNV bundesweit einheitliche Reg...

Weiterlesen
Bild: ÖBB / Philipp Horak

Regionalbahnen als Rückgrat des klimafreundlichen Verkehrs

Um mehr Passagiere und Güter auf die Schiene zu bringen, setzen Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und ÖBB-Chef Andreas Matthä auch auf die Revitalisierung und Modernisieru...

Weiterlesen
Bild: Pixabay

Verkehrsministerkonferenz weiter für Maskenpflicht im ÖPNV

Die Mehrheit der Verkehrsministerinnen und -minister der Bundesländer haben sich am 16. Juni 2021 im Rahmen einer Videokonferenz für eine bundesweit einheitliche Regelung zur Mas...

Weiterlesen
Bild: Pixabay

Neue Straßenbahn- und U-Bahnstrecken für Berlin

„Attraktive ÖPNV-Angebote sind ein entscheidender Faktor, um den motorisierten individuellen Autoverkehr reduzieren zu können. Die Erschließung neuer Wohnungsbaustandorte dur...

Weiterlesen
Um die wirtschaftlichen Schäden auszugleichen, die während der Pandemie entstanden sind, springt das Land NRW auch im Jahr 2021 mit dem ÖPNV-Rettungsschirm ein.

278 Mio € für Bus und Bahn in NRW

Während der Corona-Pandemie sind Busse und Bahnen regelmäßig und zuverlässig gefahren, obwohl viel weniger Menschen unterwegs waren. Um die wirtschaftlichen Schäden auszugleic...

Weiterlesen
Der bayrische Ministerpräsident Markus Söder hob in einem Gespräch die Bedeutung des ÖPNV im ländlichen Raum neben dem Ausbau der Schiene für die Mobilitätswende hervor. Dies müsse vor der Bundestagswahl noch einmal zum Thema gemacht werden.

Markus Söder regt nationales ÖPNV-Konzept an

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat in einem Gespräch auf dem digitalen Future Mobility Summit des Tagesspiegel Verlags die Bedeutung des ÖPNV im ländlichen Raum neben ...

Weiterlesen
Die Gewerkschaft Verdi fordert vom Bund mehr Anstrengungen für den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV).

Verdi fordert zusätzliche Milliarden für ÖPNV

Die Gewerkschaft Verdi fordert vom Bund mehr Anstrengungen für den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). „Wenn ernsthaft CO2-Einsparungen im Verkehrssektor errei...

Weiterlesen

Programm für saubere Luft in Städten

„Die neuen Zahlen bestätigen, was wir immer gesagt haben: Fahrverbote sind überflüssig. In ganz Deutschland hat sich die Luftqualität deutlich verbessert. Das zeigt: Unser Pr...

Weiterlesen

Bundesrechnungshof sieht weitere ÖPNV-Krisenhilfen kritisch

Der Bundesrechnungshof bezweifelt die Notwendigkeit eines zweiten Rettungspakets für die öffentlichen Verkehrsunternehmen (ÖPNV) in Deutschland. Das geht aus einer Stellungnahme...

Weiterlesen

Bundesrat beschließt Gesetz zum autonomen Fahren

Deutschland soll eine Führungsrolle beim autonomen Fahren einnehmen. Um das große Potenzial des autonomen und vernetzten Fahrens optimal zu nutzen, will die Bundesregierung die F...

Weiterlesen

NEWSLETTER

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter!


Juni-Ausgabe erschienen inkl. Special Elektromobilität


Aktuelle News


Aktuelle Veranstaltungen

  1. 7. Railway Forum

    September 7 - September 8
  2. ITS-Weltkongress 2021

    Oktober 11 - Oktober 15
  3. Innovationspreis der deutschen Mobilitätswirtschaft

    November 15

Shopping Basket