Verbände Archive - Nahverkehrs-praxis
Bei den beliebtesten Verkehrsmitteln steigt die Eisenbahn in der Gunst der Deutschen in einem insgesamt im Jahr 2020 geschrumpften Markt: Im letzten Jahr stieg die Nutzung der Bahn als Verkehrsmittel für Urlaubsreisen ab fünf Tagen Dauer von sechs auf sieben Prozent, dem höchsten Wert seit dem Jahr 2000. Zu diesem Ergebnis kommt eine vom Deutschen Reiseverband veröffentlichte repräsentative Erhebung aus der „Reiseanalyse 2021“.

Höherer Bahn-Anteil bei Urlaubsreisen

Bei den beliebtesten Verkehrsmitteln steigt die Eisenbahn in der Gunst der Deutschen in einem insgesamt im Jahr 2020 geschrumpften Markt: Im letzten Jahr stieg die Nutzung der Bahn...

Weiterlesen

Verdi fordert integrierte Verkehrspolitik und mehr Geld für den ÖPNV

Die Gewerkschaft Verdi hält Milliardeninvestitionen in den öffentlichen Nahverkehr für nötig. Bundesvorständin Christine Behle sagte der Deutschen Presse-Agentur, es gebe eine...

Weiterlesen

ÖPNV-Branche will Kunden so schnell wie möglich zurückgewinnen

Die Nahverkehrsunternehmen und Verbünde in Deutschland wollen mit zahlreichen Maßnahmen ab Sommer so viele Kunden für den ÖPNV zurückgewinnen, wie möglich. Neben verschiedene...

Weiterlesen
Bild: Pixabay

Bodenversiegelung in Österreich massiv gestiegen

Bereits fast 2.400 Quadratkilometer von Österreich sind durch Bau- und Verkehrsflächen versiegelt, das entspricht fast der Fläche von ganz Vorarlberg. Asphalt- und Betonwüsten ...

Weiterlesen
Bild: Pixabay

Vielfalt im Eisenbahnregionalverkehr erhalten

Die Berichterstattung über die Einleitung eines geordneten Schutzschirmverfahrens für Abellio, einen der größten Wettbewerber der Deutschen Bahn im Schienenpersonennahverkehr (...

Weiterlesen
Rechtzeitig vor Beginn des Ausbildungsstarts präsentiert das Projekt eLearningÖV einen Vokabeltrainer. Dabei werden branchenspezifische Begrifflichkeiten ÖPNV-Neueinsteigern spielerisch nähergebracht.

Onlineangebot für Auszubildende in Verkehrsunternehmen

Rechtzeitig vor Beginn des Ausbildungsstarts präsentiert das Projekt eLearningÖV einen Vokabeltrainer. Dabei werden branchenspezifische Begrifflichkeiten ÖPNV-Neueinsteigern spi...

Weiterlesen
Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) hat neue wissenschaftliche Ergebnisse zum niedrigen Corona-Ansteckungsrisiko im öffentlichen Personenverkehr (ÖPV) als weiteres deutliches Zeichen für die Sicherheit in Bussen und Bahnen eingeordnet.

Kein erhöhtes Ansteckungsrisiko im ÖPV

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) hat neue wissenschaftliche Ergebnisse zum niedrigen Corona-Ansteckungsrisiko im öffentlichen Personenverkehr (ÖPV) als weiter...

Weiterlesen
Bild: REISCH GmbH

Verdi überzieht Baden-Württemberg mit Streikaktionen

Verdi weitet die Warnstreiks in Baden-Württemberg aus. Zahlreiche Verkehre fallen aus – und das in Zeiten, in denen der ÖPNV ohnehin schon schwer unter der anhaltenden Pandemie...

Weiterlesen
Bild: Pixabay

Ein Fonds für verlässlichen Kapazitätsausbau

Wie können Schienenprojekte mit den Finanzmitteln des Bundes und der Länder verlässlich und schnell gebaut werden? Mit dieser Schlüsselfrage beschäftigte sich der Lenkungskrei...

Weiterlesen
Bild: Pixabay

Ostsachsen bleibt abgehängt

Nicht einmal ein Jahr nach Beschluss des Strukturstärkungsgesetzes durch Bundestag und Bundesrat informierte die Sächsische Staatsregierung am Freitag, dass von über einem Dutze...

Weiterlesen

NEWSLETTER

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter!


Juni-Ausgabe erschienen inkl. Special Elektromobilität


Aktuelle News


Aktuelle Veranstaltungen

  1. 7. Railway Forum

    September 7 - September 8
  2. ITS-Weltkongress 2021

    Oktober 11 - Oktober 15
  3. Innovationspreis der deutschen Mobilitätswirtschaft

    November 15

Shopping Basket