Forschung & Studien Archive - Seite 3 von 21 - Nahverkehrs-praxis
Bild: Deutsche Bahn AG / Oliver Lang

9-Euro-Ticket generiert im ersten Monat mehr als eine Mrd. EUR an Kundennutzen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) war vor Marktstart davon ausgegangen, das Ticket könnte etwa 30 Mio. Nutzer pro Monat gewinnen. Berücksichtigt man, dass alle bish...

Weiterlesen

ModelRad – für eine bessere Radverkehr-Infrastruktur

Die Ziele der Verkehrswende, darunter lebenswertere Städte, gesunde Luft und Klimaschutz, und der damit einhergehende Umstieg auf umweltfreundliche Verkehrsmittel wie das Fahrrad ...

Weiterlesen
Bild: Deutsche Bahn AG / Oliver Lang

Wie wirkt das 9-Euro-Ticket in den ersten sieben Tagen?

Die Studie OpinionTRAIN untersucht in einer Sonderwelle speziell die Nutzung des 9-Euro-Tickets zum Start der Gültigkeitsperiode im Juni. Befragt wurden am 7./8. Juni (eine Woche ...

Weiterlesen

Studie: Digitaler Ausbau mit ETCS deutlich zu langsam

Nur mit Hilfe eines flächendeckenden Ausbaus von ETCS (European Train Control System) können echte Interoperabilität, eine Kapazitätssteigerung des Netzes und der ersehnte Eins...

Weiterlesen
Bild: Pixabay

Mobilitätsstudie 2022: Deutsche wollen auch zukünftig vor allem individuell unterwegs sein

Die individuelle und flexible Fortbewegung muss auch bei der Mobilität der Zukunft im Vordergrund stehen. Konzepte, die einseitig auf Verkehrsmittel wie Bus oder Bahn setzen, sehe...

Weiterlesen
Bei den Zukunftsworkshops wurden die Ergebnisse der Forsa-Umfrage von den jungen Menschen in Duisburg aus der lokalen Perspektive diskutiert (Bild: DVV)

Leben in der Großstadt: Was sich junge Menschen für die Zukunft wünschen

Infrastruktur wird für Jahrzehnte geplant und gebaut. Was heute unter die Erde kommt, ist die Daseinsvorsorge für Generationen. Aber was wünschen sich die Bewohner der Stadt von...

Weiterlesen
Bild: DLR

Hal­te­stel­len wo gar kei­ne sind

Neue Mobilitätskonzepte basieren oft auf kleinen und in Zukunft autonom fahrenden Shuttle-Bussen, welche die Passagiere zum Beispiel per App bestellen. Sie werden dann zeitnah in ...

Weiterlesen
Pooling- und Sharing-Angebote, zum Beispiel für Fahrräder, können laut Forschenden des KIT den öffentlichen Verkehr fördern. (Bild: KIT / Amadeus Bramsiepe)

Forschende untersuchen Potenziale des ÖPNV der Zukunft

Individuell und zu jeder Zeit mobil – auch ohne eigenes Auto. Damit das möglich wird, kooperieren Verkehrsbetriebe mit Anbietern neuer Mobilitätsformen wie Bikesharing, Carshar...

Weiterlesen

Autonomes Fahren im ÖPNV

Interview mit Dr. Rasmus Adler, Programm-Manager Autonome Systeme am Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE in Kaiserslautern. Nahverkehrs-praxis: Herr ...

Weiterlesen
Bild: HOCHBAHN

Aus dem Labor in die Realität

Wie können digitale Mobilitätslösungen dabei helfen, kommunale Verkehrssysteme nachhaltiger, sicherer, komfortabler und zuverlässiger zu gestalten? Mit dieser Fragestellung bes...

Weiterlesen

NEWSLETTER

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter!



Aktuelle Ausgabe der Nahverkehrs-praxis



Aktuelle News


Aktuelle Veranstaltungen

  1. UITP Global Public Transport Summit

    4. Juni 2023 - 7. Juni 2023
  2. Nahverkehrs-Tage 2023

    20. September 2023 - 21. September 2023

Shopping Basket