Forschung & Studien Archive - Seite 3 von 15 - Nahverkehrs-praxis
Durch die Covid-19-Pandemie hat sich die Nutzung des eigenen Pkw sowie von Bussen und Bahnen einer Forsa- Umfrage zufolge deutlich verändert. Dass sich die Pandemie nachhaltig auf das Mobilitätsverhalten in Deutschland auswirkt, glauben allerdings nur 37 Prozent der Befragten.

Verändertes Mobilitätsverhalten durch Corona-Maßnahmen

Durch die Covid-19-Pandemie hat sich die Nutzung des eigenen Pkw sowie von Bussen und Bahnen einer Forsa-Umfrage zufolge deutlich verändert. Dass sich die Pandemie nachhaltig auf ...

Weiterlesen
Bild: Pixabay

Autonome Autos: Vorteile für Klima und Verkehrsfluss

Wenn autonome Autos auf unseren Straßen einmal Alltag sind, dann würde das auch dem Klimaschutz helfen. Davon gehen zumindest viele Menschen in Deutschland aus. Mehr als die Häl...

Weiterlesen
Bild: Pixabay

Trends bei Österreichs Treibhausgasemissionen zeigen in die richtige Richtung

„Im Bundesstaat Österreich teilen sich Bund und Ländern die Kompetenzen im Energie- und Klimabereich. Intensive Kooperation ist nötig, um die Klimaziele zu erreichen. Der Tren...

Weiterlesen
Straßenbahn in Frankfurt am Main (Bild: Pixabay)

Weniger Lieferverkehr durch Güter-Tram

Mit weiteren 136.000 Euro beteiligt sich Hessen an der Erprobung einer Güter-Straßenbahn in Frankfurt. Der Zuschuss fließt an die Frankfurt University of Applied Sciences (Frank...

Weiterlesen
Bild: Pixabay

BMVI startet neues Drohnen-Förderprogramm

Damit Drohnen in den nächsten Jahren selbstverständlicher Teil innovativer Mobilitätslösungen werden, startet das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMV...

Weiterlesen
Oberbergische Bahn, Bahnhof Overath (Bild: NVR / Smilla Dankert)

Meilenstein für den S-Bahn-Ausbau auf der Oberbergischen Bahn

Die Oberbergische Bahn (RB 25) hat große Bedeutung für die Anbindung des Oberbergischen und des Rheinisch-Bergischen Kreises sowie Teilen des Rhein-Sieg-Kreises an die Ballungsze...

Weiterlesen
Hans-Peter Hutter im Interview (Bild: ÖBB / Scheiblecker)

Studie: Bahnfahren auch in Pandemiezeiten sicher

Über 100 internationale Studien bzw. Fachartikel haben der Umweltmediziner Prof. Hans-Peter Hutter (AGU, Ärztinnen und Ärzte für eine gesunde Umwelt) und sein Team berücksicht...

Weiterlesen
Die Entwicklungen im Bereich der Mobilität haben in den vergangenen Jahrzehnten dazu geführt, dass der Mobilitätssektor bisher keinen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele leistet. Dies soll sich im laufenden Jahrzehnt ändern.

Aktuelle Verkehrsnachfragedaten für eine flexiblere ÖPNV-Planung

Die Entwicklungen im Bereich der Mobilität haben in den vergangenen Jahrzehnten dazu geführt, dass der Mobilitätssektor bisher keinen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele...

Weiterlesen
Bild: Pixabay

Corona befeuert den Wunsch nach digitalen Angeboten im Verkehr

In der Corona-Pandemie sind viele Menschen auf den eigenen Pkw und vor allem auf das Fahrrad umgestiegen. Über die Corona-Zeit hinaus gibt es dabei einen breiten Wunsch nach Ergä...

Weiterlesen
Seit Beginn der Corona-Krise wird – auch von der Politik – davor gewarnt, den ÖPNV zu benutzen, da in ihm die Ansteckungsgefahr besonders hoch sei. Das ist inzwischen durch Untersuchungen widerlegt worden.

Diskussionen über den ÖPNV

Seit Beginn der Corona-Krise wird – auch von der Politik – davor gewarnt, den ÖPNV zu benutzen, da in ihm die Ansteckungsgefahr besonders hoch sei. Das ist inzwischen durch Un...

Weiterlesen

NEWSLETTER

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter!


Juni-Ausgabe erschienen inkl. Special Elektromobilität


Aktuelle News


Aktuelle Veranstaltungen

  1. 7. Railway Forum

    September 7 - September 8
  2. ITS-Weltkongress 2021

    Oktober 11 - Oktober 15
  3. Innovationspreis der deutschen Mobilitätswirtschaft

    November 15

Shopping Basket