Verkehrsindustrie Archive - Seite 2 von 179 - Nahverkehrs-praxis
Die Aktionäre der Daimler AG haben auf der virtuellen außerordentlichen Hauptversammlung am 1. Oktober 2021 mit überragender Mehrheit eine Neuausrichtung des Unternehmens beschlossen. Für die Abspaltung des Lkw- und Bus-Geschäfts mit anschließendem Listing der Daimler Truck Holding AG als eigenständiges Unternehmen an der Frankfurter Wertpapierbörse sprachen sich 99,90% des bei der Beschlussfassung vertretenen Grundkapitals aus.

Abspaltung von Daimler Truck und Umfirmierung der Daimler AG

Die Aktionäre der Daimler AG haben auf der virtuellen außerordentlichen Hauptversammlung am 1. Oktober 2021 mit überragender Mehrheit eine Neuausrichtung des Unternehmens beschl...

Weiterlesen
Wystrach, ein führender europäischer Anbieter von Wasserstoffsystemen, wird Teil von Hexagon Purus, einem weltweit führenden Anbieter emissionsfreier Mobilitätslösungen. Mit dem Zusammenschluss der Kompetenzen und Kapazitäten beider Unternehmen entsteht der branchenführende Anbieter von Lösungen zur Wasserstoffspeicherung.

Wystrach wird Teil von Hexagon Purus

Wystrach, ein führender europäischer Anbieter von Wasserstoffsystemen, wird Teil von Hexagon Purus, einem weltweit führenden Anbieter emissionsfreier Mobilitätslösungen. Mit d...

Weiterlesen
Mercedes-Benz beteiligt sich am europäischen Batteriezellenhersteller Automotive Cells Company (ACC). Bild: Daimler

Mercedes-Benz beteiligt sich an ACC

Auf dem Weg in eine rein elektrische Zukunft beteiligt sich Mercedes-Benz am europäischen Batteriezellenhersteller Automotive Cells Company (ACC), um die Entwicklung und Produktio...

Weiterlesen
Die Madrider Stadtwerke Empresa Municipal de Transportes de Madrid (EMT) setzen die Elektrifizierung ihres Fuhrparks fort und beauftragen Irizar e-mobility zum vierten Mal mit der Lieferung von 30 weiteren Elektrobussen. Mit diesem jüngsten Auftrag wird EMT Madrid insgesamt über 85 emissionsfreie Busse der Marke Irizar verfügen.

EMT Madrid vergrößert seine eBus-Flotte

Die Madrider Stadtwerke Empresa Municipal de Transportes de Madrid (EMT) setzen die Elektrifizierung ihres Fuhrparks fort und beauftragen Irizar e-mobility zum vierten Mal mit der ...

Weiterlesen
Bild: IVECO

IVECO BUS und EasyMile erreichen wichtige Etappe bei selbstfahrenden Standard-Stadtbussen

IVECO BUS und EasyMile, ein Anbieter von fahrerlosen Technologien, sowie weitere Partner schlossen kürzlich erfolgreich Tests mit einem vollständig fahrerlosen Standardbus-Protot...

Weiterlesen
Im Auftrag des Zweckverbandes für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) hat mit dem FLIRT Akku erstmals ein batteriebetriebener Zug den Leipziger City-Tunnel durchquert. Mit Unterstützung von Stadler wurde damit die Möglichkeit des Einsatzes von Akkutriebwagen zur Erweiterung des Mitteldeutschen S-Bahn-Netzes (MDSB) nachgewiesen.

FLIRT Akku im Mitteldeutschen S-Bahn-Netz

Im Auftrag des Zweckverbandes für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) hat mit dem FLIRT Akku erstmals ein batteriebetriebener Zug den Leipziger City-Tunnel durchquert. Mit Unterst...

Weiterlesen
Der öffentliche Verkehrsbetreiber in der Metropolregion Barcelona setzt ein weiteres Mal auf elektrische Solaris-Busse. 24 Urbino 12 electric werden in der Hauptstadt von Katalonien bis Ende 2022 eintreffen.

Urbino 12 electric verstärken Barcelonas Busflotte

Der öffentliche Verkehrsbetreiber in der Metropolregion Barcelona setzt ein weiteres Mal auf elektrische Solaris-Busse. 24 Urbino 12 electric werden in der Hauptstadt von Kataloni...

Weiterlesen
In einem europaweiten Ausschreibungsverfahren hat die Deutsche Telekom Hacon den Zuschlag für die Entwicklung einer neuen Mobilitätsplattform erteilt. Die Siemens-Tochter mit Sitz in Hannover wird bis Juni 2022 das Backend der MaaS-Plattform sowie die dazugehörigen Apps für Web, Android und iOS bereitstellen.

Offene Mobilitätsplattform der Deutschen Telekom

In einem europaweiten Ausschreibungsverfahren hat die Deutsche Telekom Hacon den Zuschlag für die Entwicklung einer neuen Mobilitätsplattform erteilt. Die Siemens-Tochter mit Sit...

Weiterlesen
Im Auftrag der Stadt haben die S-Bahn Hamburg und Alstom den Vertrag über die Lieferung von weiteren 64 S-Bahn-Zügen der Baureihe 490 unterzeichnet. Der Auftragswert beläuft sich auf rund 500 Millionen Euro. Damit wurde die im Verkehrsvertrag vereinbarte Option vollständig eingelöst.

S-Bahn Hamburg bestellt bei Alstom weitere 64 S-Bahnen

Im Auftrag der Stadt haben die S-Bahn Hamburg und Alstom den Vertrag über die Lieferung von weiteren 64 S-Bahn-Zügen der Baureihe 490 unterzeichnet. Der Auftragswert beläuft sic...

Weiterlesen
Am 2. September 2021 fand im Sitz des städtischen Verkehrsbetreibers Przedsiębiorstwo Komunikacji Miejskiej [PKM] in Sosnowiec eine feierliche Übergabe von 14 neuen E-Bussen der Marke Solaris statt

Solaris-E-Busse für Sosnowiec

Am 2. September 2021 fand im Sitz des städtischen Verkehrsbetreibers Przedsiębiorstwo Komunikacji Miejskiej [PKM] in Sosnowiec eine feierliche Übergabe von 14 neuen E-Bussen der...

Weiterlesen

NEWSLETTER

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter!


Sept/Okt-Ausgabe erschienen


Aktuelle News


Aktuelle Veranstaltungen

  1. Wie wird der Bus schneller als das Auto? Von der Idee bis zur Planung des Hamburg-Takts

    Oktober 28
  2. HanseCom Forum 2021

    November 4 - November 5
  3. Baubetriebsplanung als Grundlage für den Projekterfolg

    November 12

Shopping Basket