Chancen für neue Mobilität: Veränderung digital gestalten

Mobilitätsplattformen bieten Verkehrsunternehmen die technologische Basis, um Mobilität in ihrer Region nachhaltig zu orchestrieren. Klassische ÖPNV-Angebote lassen sich dabei mit Angeboten Dritter wie Car-Sharing, Leihrad oder E-Scooter kombinieren. Ebenso einfach können regionale Services wie z. B. Parktickets, Strom tanken, Freizeitangebote, News und Events integriert werden.

Mit nur einer Registrierung erhält der Nutzer Zugriff auf alle Angebote. Suchen, buchen und bezahlen erfolgt aus einer Hand. Die Mobilitätsplattform steuert im Hintergrund alle beteiligten Prozesse und Systeme.

Informieren Sie sich in HanseComs kostenloser Webinar-Reihe über Möglichkeiten für die Einführung von Mobilitätsplattformen. Melden Sie sich fürs erste Webinar „6 Komponenten für Ihren Erfolg: die zentralen Module einer Mobilitätsplattform“ an:

  • 21. Januar.2021: 14.30 – 15.30 Uhr
  • 26. Januar 2021: 13.00 – 14.00 Uhr
Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.