Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

12. VDV-Elektrobuskonferenz und ElekBu

16. März 2021 17. März 2021

Die zukünftige Gestaltung des Verkehrs findet aktuell eine hohe öffentliche Aufmerksamkeit. Mit „Fridays for Future” drängen weltweit Schüler auf eine Umsetzung des UN-Klimaabkommens von Paris. Die nationale Plattform „Zukunft der Mobilität“, organisiert durch das BMVI, sowie ein Gesetzentwurf zum Klimaschutz aus dem Bundesministerium für Umwelt und das Klimakabinett der Bundesregierung arbeiten an neuen Rahmenbedingungen.

Der Öffentliche Verkehr bietet schon heute Mobilität mit geringeren Emissionen als im motorisierten Individualverkehr. Ein Ausbau mit Verlagerungseffekten würde sich sofort positive auswirken. Zusätzlich sind durch eine stärkere Elektrifizierung des Schienen- und Busverkehrs eine höhere Energieeffizienz und Einsparungen bei der Nutzung fossiler Brennstoffe möglich.

Quelle: ebuskonferenz.de

Print Friendly, PDF & Email