coronakrise Archive - Seite 2 von 9 - Nahverkehrs-praxis
Bild: Aachener Verkehrsverbund GmbH

Finanzierung des ÖPNV muss erweitert werden

Ein umfangreiches strategisches Gutachten im Auftrag des Aachener Verkehrsverbunds (AVV), welches im letzten Jahr vorgestellt wurde, zeigt auf, was für eine erfolgreiche Verkehrsw...

Weiterlesen
Neun Euro pro Monat für 90 Tage? Die Idee für günstigere Nahverkehrs-Monatstickets stößt grundsätzlich auf viel Beifall.

Fahrplananpassung in Berlin

Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen passt ab dem kommenden Montag, 24 Januar 2022, den Fahrplan an. Die wöchentliche Leistung wird um 4,8 Prozent angepasst. Über 95 Pro...

Weiterlesen
In der Pandemie gewinnt das Fahrrad als Fortbewegungsmittel vor allem im Freizeitverkehr an Bedeutung (Bild: Manuel Balzer, KIT)

Corona-Beschränkungen: Verkehrswende angeschoben, Mobilität ausgebremst

Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben die Verkehrsnachfrage in Deutschland deutlich einbrechen lassen. Das haben Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie...

Weiterlesen
Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel geht weiter zurück, während das Fahrrad als Verkehrsmittel an Bedeutung gewinnt – diese Entwicklung ist für die Zeit „nach der Corona-Krise“ zu erwarten.

Studie: Beeinflussung des Mobilitätsverhaltens durch die Coronakrise

Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel geht weiter zurück, während das Fahrrad als Verkehrsmittel an Bedeutung gewinnt – diese Entwicklung ist für die Zeit „nach der C...

Weiterlesen
Bild: Pixabay

SBB-Halbjahresergebnis 2021: Corona weiterhin prägend

Viele Pendler arbeiteten auch im ersten Halbjahr 2021 von zuhause aus. Auch Freizeitreisende waren deutlich weniger als vor Corona unterwegs. Die Zahl der Generalabonnemente war r...

Weiterlesen
U-Bahn C-Zug, Candidplatz (Bild: MVG / Kerstin Groh)

Steigende Nachfrage: MVG mit mehr Fahrten

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) weitet das Angebot in Wochenend-Nächten sowie in der Hauptverkehrszeit aus. Aktuell laufen die Vorbereitungen für die Wiedereinsetzung de...

Weiterlesen
Bild: Pixabay

Die öV-Branche testet mehrere neue Preis- und Abonnementsformen

Die Pandemie, aber auch die Digitalisierung, flexiblere Arbeitsformen und neue Verkehrsträger verändern derzeit das Mobilitätsverhalten und die Bedürfnisse der Reisenden. Anlä...

Weiterlesen
Bild: Pixabay

Corona-Folgen: Zweites Maßnahmenpaket für den öffentlichen Verkehr

Die Folgen der Corona-Krise führen weiterhin zu finanziellen Einbußen im öffentlichen Verkehr. Um sie abzufedern, schlägt der Schweizer Bundesrat wie 2020 vor, die höheren Def...

Weiterlesen
Bahnkunden müssen sich von Donnerstag an auf den bislang längsten Streik dieser Tarifrunde einstellen. Für fünf Tage will die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) den Bahnverkehr lahmlegen, wie ihr Vorsitzender, Claus Weselsky, am Montag in Frankfurt am Main sagte.

Nachfrage im Personenverkehr bleibt deutlich unter Vor-Corona-Niveau

In den Monaten April, Mai und Juni hat sich der Schweizer öffentliche Verkehr in der Tendenz weiter erholt. Doch der große Nachfragesprung, nach dem deutlichen Rückgang als Folg...

Weiterlesen

NEWSLETTER

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter!



Aktuelle Ausgabe der Nahverkehrs-praxis



Aktuelle News


Aktuelle Veranstaltungen

  1. NRW-MOBILITÄTSFORUM

    Oktober 25 - Oktober 26
  2. Hypermotion

    November 15 - November 17
  3. HanseCom Forum 2022

    November 24 - November 25

Shopping Basket