fachkräftemangel Archive - Nahverkehrs-praxis

Studie: ÖPNV benötigt 150.000 Fachkräfte bis 2030

Die Bundesregierung muss dem massiven Personalmangel dringend mit besseren Arbeitsbedingungen und einer langfristigen Finanzierungsstrategie begegnen, um einen Zusammenbruch des Ö...

Weiterlesen
Die EU-Kommission hat gestern ihren lang erwarteten Entwurf zu einer dringend erforderlichen Anpassung der Lenk- und Ruhezeiten im Gelegenheitsverkehr veröffentlicht. Damit kommt sie einem der Kernanliegen der Bustouristik nach, für das sich der Bundesverband Deutscher Busunternehmer (bdo) zusammen mit der IRU seit Jahren eingesetzt hat.

EU-Parlament baut Hemmnisse beim Führerscheinerwerb ab

Das Europäische Parlament hat sich in seiner Plenum-Sitzung vom 28.02.2024 zur Novellierung der europäischen Führerscheinrichtlinie für grundlegende Reformen des Führerscheinw...

Weiterlesen
Ausbildung bei DB Training im Ausbildungszentrum in München-Perlach (Bild: Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben)

DB stellt in diesem Jahr 6.000 Nachwuchskräfte ein

Nachwuchs ist Zukunft! Deshalb sattelt die Deutsche Bahn beim Thema Auszubildende und Studierende noch einmal drauf und stellt in diesem Jahr so viele Nachwuchskräfte ein wie noch...

Weiterlesen
Die VAG bildet in den Semesterferien Studierende zu Straßenbahnfahrer*innen aus (Bild: VAG / Benjamin Kurz)

Lukrativer Nebenjob für Studierende: Straßenbahn fahren für die VAG

Fahrermangel und Verkehrswende vertragen sich nicht gut. Das finden auch die Personal-Verantwortlichen bei der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg und gehen daher zunehmend n...

Weiterlesen

Offensive für Fachkräfte im Öffentlichen Verkehr

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen will zusammen mit den Unternehmen und Verbänden der Branche des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) die bisherige Beschäftigungs...

Weiterlesen
Alexandra Reinagl, Benjamin Schulz, Michael Ludwig, vorne: Lehrling Maurice Bogdanovic (Bild: Stadt Wien / PID, Fotograf Jobst)

Wiener Linien eröffnen modernen Lehrlingscampus

Am 1. September öffnete die neue Lehrwerkstätte der Wiener Linien ihre Pforten. Die Stadt Wien und die Wiener Linien investieren insgesamt rund 24 Millionen Euro. Durch den Neuba...

Weiterlesen
Die EU-Kommission hat gestern ihren lang erwarteten Entwurf zu einer dringend erforderlichen Anpassung der Lenk- und Ruhezeiten im Gelegenheitsverkehr veröffentlicht. Damit kommt sie einem der Kernanliegen der Bustouristik nach, für das sich der Bundesverband Deutscher Busunternehmer (bdo) zusammen mit der IRU seit Jahren eingesetzt hat.

Potenzial von Fahrpersonal aus Drittstaaten bleibt weiterhin ungenutzt

Bereits 94 % der mittelständischen Busunternehmen leiden unter einem massiven Mangel an Fahrpersonal. Steigende Fahrgastzahlen im öffentlichen Personennahverkehr durch das Deutsc...

Weiterlesen
Berthold Huber, Vorstand DB Infrastruktur (Bild: Deutsche Bahn AG / Hans-Christian Plambeck)

DVF-Lenkungskreis-Vorsitzender Huber plädiert für ETCS Rollout-Zeitplan

Der neue Vorsitzende des DVF-Lenkungskreises Schienenverkehr Berthold Huber, Infrastrukturvorstand DB AG, hat sich für einen verbindlichen Rollout-Zeitplan des europäischen Zugle...

Weiterlesen
Bild: Deutsche Bahn AG / Oliver Lang

Bus- und Bahn-Unternehmen registrieren höheres Interesse und stellen im großen Stil ein

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat ein Positionspapier zu der Frage vorgelegt, wie Branche und Politik die angespannte Situation der vielen freien und freiwerdende...

Weiterlesen

NEWSLETTER

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter!


Aktuelle Ausgabe der Nahverkehrs-praxis




Aktuelle News


Aktuelle Veranstaltungen

  1. polisMobility

    Mai 22 - Mai 23
  2. Cable Car World

    Juni 4 - Juni 5
  3. Regionalkonferenz Mobilitätswende

    Juni 4

Shopping Basket