tarifanpassung Archive - Nahverkehrs-praxis
Der Hamburger Verkehrsverbund (hvv) hat einen Tarifantrag gestellt, die zum 1. Januar 2024 beantragte Tarifanpassung sieht einen Preisanstieg um durchschnittlich 1,8 Prozent vor – deutlich unter der aktuellen Inflationsrate.

Tarifanpassung im hvv

Der Hamburger Verkehrsverbund (hvv) hat einen Tarifantrag gestellt, die zum 1. Januar 2024 beantragte Tarifanpassung sieht einen Preisanstieg um durchschnittlich 1,8 Prozent vor ...

Weiterlesen
Billiger, schneller, weiter – so könnte er aussehen, der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) der Zukunft. Im Koalitionsvertrag verpflichten sich die Ampel-Parteien im Lauf ihrer Legislaturperiode das Bus- und Bahnfahren angenehmer zu machen. Auch die Länder arbeiten an einem Konzept, wie der Nahverkehr in Deutschland im Jahr 2030 aussehen soll.

Neue Fahrpreise und 29-Euro-Ticket im VBB

Der Aufsichtsrat des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) hat eine Erhöhung der Fahrpreise zum 1. Januar 2024 beschlossen. Hintergrund sind die weiterhin hohen Kosten für K...

Weiterlesen

Regio-Verkehrsverbund Freiburg muss Tarife anpassen

Der Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) hat in einer außerordentlichen Aufsichtsrats-Sitzung eine Tarifanpassung zum 1. März 2023 beschlossen. Beim Verbund rechnet man mit einer...

Weiterlesen
Bild: ÖBB / Harald Eisenberger

Anpassung der Ticketpreise bei den ÖBB

Trotz des starken Kostendrucks aufgrund der stark gestiegenen Energiepreise erhöhen die ÖBB zu Fahrplanwechsel im Dezember die Ticketpreise nur moderat, deutlich unter der Inflat...

Weiterlesen
Bild: Pixabay

RVF plant Einführung günstiger Tageskarten

Zum 1. August plant der RVF die Einführung von Tageskarten, die für Einzelpersonen und Gruppen besonders aber auch für Familien interessant sein dürften. Dem Aufsichtsrat des R...

Weiterlesen
Die stark gestiegenen Kraftstoff- und Energiekosten machen im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) eine Tarifanpassung notwendig. Insgesamt erhöhen sich die Preise um durchschnittlich 5,62 Prozent.

Fahrpreise im VBB bleiben stabil

Zum 1. Januar 2022 wird es im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) keine Tarifanpassung geben. Das hat der Aufsichtsrat des VBB entschieden. Die letzte Tarifanpassung im VBB ga...

Weiterlesen
Der Hamburger Verkehrsverbund (hvv) hat einen Tarifantrag gestellt, die zum 1. Januar 2024 beantragte Tarifanpassung sieht einen Preisanstieg um durchschnittlich 1,8 Prozent vor – deutlich unter der aktuellen Inflationsrate.

Tarifentwicklung im hvv

In der kommenden Woche wird sich der Hamburger Senat mit dem Tarifantrag des Hamburger Verkehrsverbunds befassen. Die zum 1. Januar 2022 beantragte Tarifanpassung fällt besonders ...

Weiterlesen
S-Bahn des RMV

RMV verschiebt Preiserhöhung

Der Aufsichtsrat des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) hat sich dafür ausgesprochen, die traditionell am 1. Januar stattfindende Tarifanpassung im Jahr 2021 auf den 1. Juli zu ve...

Weiterlesen

Mehrwertsteuer-Absenkung: RVF verschiebt Tarifanpassung auf Januar 2021

Das von der Bundesregierung verabschiedete Konjunkturpaket sieht für den Öffentlichen Nahverkehr eine Mehrwertsteuer-Absenkung von 7% auf 5% vor. Sie soll von Juli an gelten und ...

Weiterlesen

NEWSLETTER

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter!


Aktuelle Ausgabe der Nahverkehrs-praxis




Aktuelle News


Aktuelle Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.


Shopping Basket