traffiq Archive - Nahverkehrs-praxis
Bild: traffiQ

Größeres Bediengebiet und Nachtverkehr bei KNUT

„Jetzt darf in Bonames, Harheim, Nieder-Erlenbach und Nieder-Eschbach ‚geknutet‘ werden“ – so wurde das On-Demand Angebot KNUT am 4. Oktober 2021 eröffnet. Seitdem bring...

Weiterlesen
Alljährlich treffen sich Mitglieder von Kunden- und Fahrgastbeiräten bundesweit, um Informationen und Erfahrungen auszutauschen, wie hier im Oktober 2021 in Stuttgart (Bild: traffiQ Frankfurt am Main)

Netzwerk der Fahrgastbeiräte lädt zur Jahrestagung nach Hamburg

Das bundesweite Netzwerk der Kunden- und Fahrgastbeiräte lädt zu seiner inzwischen 7. Tagung nach Hamburg ein. Gastgeber sind der Hamburger Verkehrsverbund (hvv) und sein Fahrgas...

Weiterlesen

Stufenplan im Frankfurter Nahverkehr

Nach fast zwei Jahren Corona-Pandemie, in denen das Nahverkehrsangebot in Frankfurt am Main planmäßig aufrechterhalten werden konnte, muss die städtische Nahverkehrsgesellschaft...

Weiterlesen
Vor gut einem Jahr hatte die Frankfurter Nahverkehrsgesellschaft traffiQ drei neue Schnellbuslinien zum Flughafen eingerichtet.

Frankfurter Expressbuslinien kommen gut an

Vor gut einem Jahr hatte die Frankfurter Nahverkehrsgesellschaft traffiQ drei neue Schnellbuslinien zum Flughafen eingerichtet. Oberbürgermeister Peter Feldmann kann jetzt eine er...

Weiterlesen
Zusammen mit den 13 Brennstoffzellenbussen, die ab Mitte 2022 auf der Metrobuslinie M36 zum Einsatz kommen sollen, wächst die E-Busflotte in Frankfurt binnen eines Jahres von 41 auf 81 Fahrzeuge an. Das sind schon 19 Prozent der gesamten Frankfurter Busflotte.

Elektrobus-Einsatz für die Verkehrswende in Frankfurt a.M.

„Wir stellen den Frankfurter Stadtbusverkehr konsequent weiter auf Zero-Emission-Fahrzeuge um, also auf elektrisch betriebene Busse“, erklärt Mobilitätsdezernent Majer. „Un...

Weiterlesen
Bonames, Harheim, Nieder-Erlenbach und Nieder-Eschbach

Flexibler Nahverkehr für den Frankfurter Norden

„Am 3. Oktober wird Premiere sein“, verspricht Dr.-Ing. Tom Reinhold, Geschäftsführer der städtischen Nahverkehrsgesellschaft traffiQ. „Dann startet in vier nördlichen Fr...

Weiterlesen
Ab Montag dem 10. Mai geht die Linie 40 als neue Buslinie für Bergen-Enkheim als dauerhaftes Angebot in Frankfurt am Main an den Start. Dies bedeutet: Die 40, die während der Sperrung der Wilhelmshöher Straße in Seckbach zunächst eine Ersatzfunktion eingenommen hat, behält traffiQ auch nach Beendigung der Bauarbeiten dauerhaft im Einsatz.

Dauerhaft neues Busangebot in Frankfurt am Main

Ab dem 10. Mai geht die Linie 40 als neue Buslinie für Bergen-Enkheim als dauerhaftes Angebot in Frankfurt an den Start. Dies bedeutet: Die 40, die während der Sperrung der [&hel...

Weiterlesen
Busspur in Frankfurt/Main

Bahnen und Busse schneller und pünktlicher

Eine eigene Fahrspur für den Bus oder eine klare Abgrenzung der Straßenbahntrasse können schon genügen, um den Frankfurter Nahverkehr schneller, pünktlicher und damit attrakti...

Weiterlesen
Straßenbahn in Frankfurt

Nahverkehr in Frankfurt mit massiven Zuwächsen

Die Zahl der Fahrgäste in Frankfurts Bussen und Bahnen ist in den vergangenen zehn Jahren deutlich gestiegen. „Auf Basis der kontinuierlichen Haltestellenzählungen (KONTI) nahm...

Weiterlesen

NEWSLETTER

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter!



Aktuelle Ausgabe der Nahverkehrs-praxis



Aktuelle News


Aktuelle Veranstaltungen

  1. NRW-MOBILITÄTSFORUM

    Oktober 25 - Oktober 26
  2. Hypermotion

    November 15 - November 17
  3. HanseCom Forum 2022

    November 24 - November 25

Shopping Basket