verdi Archive - Nahverkehrs-praxis
Nach drei ergebnislosen Verhandlungsrunden mit dem Arbeitgeberverband Deutsche Eisenbahnen e.V. (AGVDE) für rund 6.000 Beschäftigte, die unter den Eisenbahn-Tarifvertrag (ETV) fallen, ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) die Beschäftigten mehrerer Verkehrsunternehmen in vier Bundesländern zum Warnstreik am 1. April 2022 auf.

Verhandlungen zum Eisenbahn-Tarifvertrag bisher ohne Ergebnis

Die dritte Verhandlungsrunde zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und dem Arbeitgeberverband Deutsche Eisenbahnen (AGVDE) endete am 22. März 2022 ohne Ergeb...

Weiterlesen
Nach drei ergebnislosen Verhandlungsrunden mit dem Arbeitgeberverband Deutsche Eisenbahnen e.V. (AGVDE) für rund 6.000 Beschäftigte, die unter den Eisenbahn-Tarifvertrag (ETV) fallen, ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) die Beschäftigten mehrerer Verkehrsunternehmen in vier Bundesländern zum Warnstreik am 1. April 2022 auf.

Busfahrer-Warnstreik in schleswig-holsteinischen Großstädten

In den Großstädten von Schleswig-Holstein sind am Dienstag viele Busse des öffentlichen Nahverkehrs in den Depots geblieben. Grund ist ein ganztägiger Warnstreik, zu dem die Ge...

Weiterlesen

Verdi fordert integrierte Verkehrspolitik und mehr Geld für den ÖPNV

Die Gewerkschaft Verdi hält Milliardeninvestitionen in den öffentlichen Nahverkehr für nötig. Bundesvorständin Christine Behle sagte der Deutschen Presse-Agentur, es gebe eine...

Weiterlesen
Bild: REISCH GmbH

Verdi überzieht Baden-Württemberg mit Streikaktionen

Verdi weitet die Warnstreiks in Baden-Württemberg aus. Zahlreiche Verkehre fallen aus – und das in Zeiten, in denen der ÖPNV ohnehin schon schwer unter der anhaltenden Pandemie...

Weiterlesen
Die Gewerkschaft Verdi fordert vom Bund mehr Anstrengungen für den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV).

Verdi fordert zusätzliche Milliarden für ÖPNV

Die Gewerkschaft Verdi fordert vom Bund mehr Anstrengungen für den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). „Wenn ernsthaft CO2-Einsparungen im Verkehrssektor errei...

Weiterlesen
Gleise

Landesweiter Warnstreiktag in NRW am Dienstag, dem 20. Oktober

Landesweit werden Beschäftigte im öffentlichen Dienst der Kommunen und des Bundes am Dienstag (20.10.) zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Für Dortmund, Essen und Kö...

Weiterlesen

Fahrer privater Busunternehmen streiken in Hessen bereits sieben Tage

Seit Dienstag (19.11.2019) 2.30 Uhr streikt Verdi in mehr als 20 hessischen Städten und Umgebung, darunter Frankfurt, Darmstadt, Fulda und Kassel. Rund 3.100 Fahrer privater Busun...

Weiterlesen

NEWSLETTER

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter!



Aktuelle Ausgabe der Nahverkehrs-praxis



Aktuelle News


Aktuelle Veranstaltungen

  1. NRW-MOBILITÄTSFORUM

    Oktober 25 - Oktober 26
  2. Hypermotion

    November 15 - November 17
  3. HanseCom Forum 2022

    November 24 - November 25

Shopping Basket