Verbände Archive - Seite 68 von 72 - Nahverkehrs-praxis

VDV fordert: Schiene stärker fördern - Rahmenbedingungen verbessern

Das im Koalitionsvertrag verankerte Ziel einer deutlichen Verminderung der CO2-Emissionen, das einher geht mit einem schnellen Umsteuern in der Energiepolitik, ist nur erreichbar, ...

Weiterlesen

„Rettet Bus & Bahn“: Aktionstag für den kommunalen Nahverkehr

Mit bundesweiten öffentlichen Aktionen fordern heute die Vereinte Dienstleistungs­gewerkschaft (ver.di) mit ihren Mitgliedern und rund 60 Verkehrsunternehmen des Öffentlichen Pe...

Weiterlesen

Die Branchenverbände des Eisenbahnsektors warnen: Deutschlands Schienenpersonennahverkehr braucht verlässliche Finanzierung

"Die Erfolgsgeschichte des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) in Deutschland ist gefährdet. Die Finanzmittel sind nach Kürzungen und jahrelangen Kostensteigerungen unzureich...

Weiterlesen

VDV begrüßt steigende Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur

In den kommenden Jahren stellt die Bundesregierung jährlich deutlich mehr Mittel für Investitionen in die deutsche Verkehrsinfrastruktur zur Verfügung. Allein der Etat des Bunde...

Weiterlesen

Investitionsprogramm für finanzschwache Kommunen für ÖPNV geöffnet

Die Regierungsfraktionen von CDU/CSU und SPD haben sich geeinigt, dass aus dem 3,5 Milliarden Euro umfassenden Programm zur Unterstützung finanzschwacher Kommunen auch Investition...

Weiterlesen

VDV-Tagung: Bund schlägt Fortführung kommunaler Nahverkehrsfinanzierung vor

Gute Nachricht für die deutschen Nahverkehrsunternehmen: Werner Gatzer, Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, bestätigte im Rahmen der VDV-Jahrestagung in Köln, dass sich ...

Weiterlesen

VDV begrüßt Bericht der Fratzscher-Kommission

Die unabhängige Expertenkommission „Stärkung von Investitionen in Deutschland“ unter der Leitung des DIW-Präsidenten Professor Marcel Fratzscher hat heute ihren Abschlussber...

Weiterlesen

Regionalisierungsmittel sind keine Verhandlungsmasse

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) unterstützt die Länder in ihrem Vorhaben, den Vermittlungsausschuss anzurufen, um endlich Klarheit über die zukünftige Finanzier...

Weiterlesen

VDV: Dobrindt darf dem städtischen ÖPNV nicht die kalte Schulter zeigen

Die 4,35 Milliarden Euro, die das Bundesverkehrsministerium aus dem 10-Milliarden-Programm der Bundesregierung bekommen hat, fließen offenbar ausschließlich in bundeseigene Infra...

Weiterlesen

Verkehrsunternehmen fordern klares Bekenntnis des Bundes zur künftigen Finanzierung des ÖPNV

Der deutsche Nahverkehr bleibt auf Wachstumskurs: Auch 2014 stiegen die Fahrgastzahlen und Ticketeinnahmen bei Bussen und Bahnen. Insgesamt waren im vergangenen Jahr 9,95 Milliarde...

Weiterlesen

NEWSLETTER

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter!



Aktuelle Ausgabe der Nahverkehrs-praxis



Aktuelle News


Aktuelle Veranstaltungen

  1. NRW-MOBILITÄTSFORUM

    Oktober 25 - Oktober 26
  2. Hypermotion

    November 15 - November 17
  3. HanseCom Forum 2022

    November 24 - November 25

Shopping Basket