Aufgabenträger Archive - Seite 3 von 61 - Nahverkehrs-praxis
Freuen sich über die erfolgreiche Bewerbung um die Fördermillionen, die dem Nahverkehr im Landkreis einen weiteren Schub geben sollen (von links): Landrat Sebastian Gruber, die Sprecherin der Verkehrsgemeinschaft Landkreis Freyung-Grafenau (VLFRG) Christina Dafinger sowie vom ÖPNV-Team im Landratsamt Nathalie Obermüller, Gruppenleiter ÖPNV Reinhard Wolf und der ÖPNV-Verantwortliche Michael Atzinger (Bild: Landratsamt Freyung-Grafenau)

Freyung-Grafenau erhält Zuschlag als „Modellprojekt zur Stärkung des ÖPNV“

Die Projektskizze des Landkreises wurde als eines von zwölf „Modellprojekten zur Stärkung des ÖPNV“ im Rahmen eines Förderaufrufs des Bundesministeriums für Verkehr und di...

Weiterlesen

Europäische Mobilitätswoche für nachhaltige Mobilität

Am Donnerstag, 16.9.2021, startet die Europäische Mobilitätswoche (EMW), die Kommunen jährlich und europaweit vom 16. bis 22. September die Gelegenheit gibt, ihre Bürger an das...

Weiterlesen
Nach der Hochwasser-Katastrophe Mitte Juli sind Teile der Infrastruktur im Gebiet des Nahverkehr Rheinland (NVR) immer noch stark beschädigt. Die vielen Schäden an Gleisen, Weichen, Signaltechnik, Stellwerken, Brücken und Bahnhöfen sorgen dafür, dass der Betrieb noch nicht überall wieder aufgenommen werden konnte.

Nach Hochwasser-Katastrophe Strecken zukunftsfähig machen

Nach der Hochwasser-Katastrophe Mitte Juli sind Teile der Infrastruktur im Gebiet des Nahverkehr Rheinland (NVR) immer noch stark beschädigt. Die vielen Schäden an Gleisen, Weich...

Weiterlesen
Laut Halbjahresranking der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG)

Verbesserte Servicequalität in bayerischen Regionalzügen

Die Servicequalität im bayerischen Regionalverkehr ist weiter im Aufwärtstrend. Laut Halbjahresranking der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) steigt der bayernweite Durchsch...

Weiterlesen
Heute (2. August 2021) startet in der hessischen Kommune Taunusstein nicht nur das On-Demand-Shuttle EMIL, kurz für „elektrisch mobil“, sondern auch die neue RMV-On-Demand-App.

On-Demand-Verkehr im RMV

Heute (2. August 2021) startet in der hessischen Kommune Taunusstein nicht nur das On-Demand-Shuttle EMIL, kurz für „elektrisch mobil“, sondern auch die neue RMV-On-Demand-App...

Weiterlesen
Ab sofort genügt ein Smartphone-Wisch in der FAIRTIQ-App, um noch bequemer Bus und Bahn im Gebiet des Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen GmbH (VBN) nutzen zu können. Fahrgäste können die Verkehrsmittel damit bargeldlos und ohne konventionellen Fahrkartenkauf nutzen – und sie sind dabei stets zum bestmöglichen Tagespreis unterwegs.

Ein- und Auschecken mit dem Smartphone beim VBN

Ab sofort genügt ein Smartphone-Wisch in der FAIRTIQ-App, um noch bequemer Bus und Bahn im Gebiet des Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen GmbH (VBN) nutzen zu können. Fahrgäste...

Weiterlesen
Viele Hotels in den Regionen Bonn, Köln und Aachen stellen Hotelzimmer für Menschen zur Verfügung, die von der Hochwasser-Katastrophe betroffen sind. Der Nahverkehr Rheinland (NVR), der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) Nordrhein sowie die Deutsche Bahn (DB) und der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord) unterstützen dieses Engagement.

Kostenlose Taxishuttles für Hochwasser-Betroffene

Viele Hotels in den Regionen Bonn, Köln und Aachen stellen Hotelzimmer für Menschen zur Verfügung, die von der Hochwasser-Katastrophe betroffen sind. Der Nahverkehr Rheinland (N...

Weiterlesen
Die langjährigen Rechtsstreitigkeiten über die VRS-Einnahmenaufteilung sind beigelegt worden (Bild: VRS).

Streit über VRS-Einnahmenaufteilung beigelegt

Die Verkehrsunternehmen im Beirat der VRS GmbH haben sich auf einen Einigungsvertrag verständigt, mit dem die langjährigen Rechtsstreitigkeiten in der VRS-Einnahmenaufteilung bei...

Weiterlesen
Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) investiert in zwei neue Doppelstockzüge. Der erste ist seit Montag im Hansenetz unterwegs, der zweite kommt ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2021 dazu.

LNVG setzt neue Doppelstockzüge ein

Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) investiert in zwei neue Doppelstockzüge. Der erste ist seit Montag im Hansenetz unterwegs, der zweite kommt ab dem Fahrplanw...

Weiterlesen
Erstmals kommt in Baden-Württemberg ein mit Wasserstoff betriebener Zug im regulären Betrieb zum Einsatz – und zwar von Mitte Juli 2021 an auf den Zollern-Alb-Bahnen. Verantwortlich dafür sind das baden-württembergische Verkehrsministerium, der Fahrzeughersteller Alstom und die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG).

Probebetrieb eines Brennstoffzellenzuges auf der Zollernalbbahn

Erstmals kommt in Baden-Württemberg ein mit Wasserstoff betriebener Zug im regulären Betrieb zum Einsatz – und zwar von Mitte Juli 2021 an auf den Zollern-Alb-Bahnen. Verantwor...

Weiterlesen

NEWSLETTER

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter!



Aktuelle Ausgabe der Nahverkehrs-praxis


Aktuelle News


Aktuelle Veranstaltungen

  1. ONLINE – Grundlagen der Leit- und Sicherungstechnik (LST) für Eisenbahnsysteme

    Januar 26 - Januar 28
  2. 66. Eisenbahntechnische Fachtagung

    Februar 2 - Februar 3
  3. 14. Deutscher Nahverkehrstag

    März 28 - März 30

Shopping Basket