Menschen ohne Corona-Impfung oder Genesenen-Nachweis können seit Sonntag (20.3.2022) den Öffentlichen Nahverkehr wieder ohne Negativ-Test benutzen. Die Maskenpflicht gilt weiter. Der Bundestag hatte das Infektionsschutzgesetz am Freitag verabschiedet. Es sieht die weitgehende Aufhebung der Corona-Beschränkungen in Deutschland vor. Die Deutsche Bahn hat daraufhin angekündigt, die 3G-Regel aufzuheben. Einige Bundesländer haben sich aber dafür entschieden, viele Regeln zunächst bis zum 2. April in Kraft zu lassen. Fahrgäste der Deutschen Bahn und des ÖPNV müssen sich beispielsweise in Berlin und Brandenburg noch bis Ende März an die 3G-Regel halten. Die Regierungen beider Länder hatten in den vergangenen Tagen die Fortsetzung dieser Corona-Regel beschlossen. Quelle: zeit.online, rbb 24

Kein 3G mehr im Öffentlichen Nahverkehr

Menschen ohne Corona-Impfung oder Genesenen-Nachweis können seit Sonntag (20.3.2022) den Öffentlichen Nahverkehr wieder ohne Negativ-Test benutzen. Die Maskenpflicht gilt weiter. Der Bundestag hatte das Infektionsschutzgesetz am Freitag verabschiedet. Es sieht die weitgehende Aufhebung der Corona-Beschränkungen in Deutschland vor. Die Deutsche Bahn hat daraufhin angekündigt, die 3G-Regel aufzuheben.  
Einige Bundesländer haben sich aber dafür entschieden, viele Regeln zunächst bis zum 2. April in Kraft zu lassen. Fahrgäste der Deutschen Bahn und des ÖPNV müssen sich beispielsweise in Berlin und Brandenburg noch bis Ende März an die 3G-Regel halten. Die Regierungen beider Länder hatten in den vergangenen Tagen die Fortsetzung dieser Corona-Regel beschlossen.

Quelle: zeit.online, rbb 24

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.